Version 7.1.12

Features and Improvements 1. General features The temporary folder (previously ‘/tmp’) for all components (Application Server, BPE, Jetty) can now be set by configuration. For details of configuration settings please refer to documentation. Configurable waiting period before zones are deleted from name servers. In all use cases where zones are deleted from name servers (deletion…

Version 7.1.11

Features New web service CustomerDomainInventory added to SOAP API. This service returns the domain inventory of a single customer or the complete domain inventory of the system. Enhanced functionality of SOAP API web service DomainInfo. This service now returns the resource records of a domain. New system configuration allows to control which protocol is used…

Version 7.1.9

Features Abschließende Implementierung Standardpreise Verbesserungen/Bugfixes Verbesserung an den Tooltips: Optimierter Anzeigebereich, Texte können aus Tooltips kopiert werden, Scrollbarkeit bei besonders großen Tooltips Es wurde ein Fehler behoben, bei dem eingehende Ascio Benachrichtigungen falschen Aufträgen zugeordnet wurden. Verbesserte Performance beim Auf- und Zuklappen einzelner Kontakt-Bereiche auf der Kontakt Seite im Bestellprozess. Fehlerbehebung bei Delete-Aufträgen für Ascio…

Version 7.1.8

Verbesserungen/Bugfixes Verbesserung der Zonenprüfung von automatisch aufgesetzten hidden primary Nameservern Die generierte Authinfo für .de und .eu Domains wird jetzt an den im GUI ausgewählten Empfänger versendet In der SOAP API können Resource Records bei Zonenänderungen jetzt alternativ vollständig angegeben werden, anstatt nur die geänderten Records anzugeben Lokalisierung für Fehlerbeschreibungen in den E-Mail Auftragsbenachrichtigungen an…

Version 7.1.7

Features Wenn die Aktualisierung von Domaindaten nach einem Domain Transfer auf einen manuellen Freigabeprozess innerhalb von DomiNIC oder beim NIC wartet, kann jetzt gleichzeitig die Zone der Domain bearbeitet werden. Beim Absenden von Aufträgen am GUI sowie beim Zustimmen und Ablehnen von Auftragsfreigaben werden die IP Adresse sowie, wenn der User eingeloggt ist, der Username…

Version 7.1.6

Features Bei der Kommunikation mit NICs wird zur Vermeidung von Poodle-Angriffen kein SSLv3 mehr verwendet. Ein DomiNIC Theme kann als URL Parameter beim Aufruf der Anwendung übergeben werden. Das Theme wird für die Laufzeit der Session anstelle des per Konfiguration hinterlegten Themes verwendet. Auftragsstatus Nachrichten können für 1st-Level-Support Mitarbeiter oder Benutzer mit eingeschränkten Rechten definiert…

Version 7.1.5

Features Für Kunden kann ein benutzerderdefiniertes Feld angelegt werden Übermittlung benutzerdefinierter Felder in den Abrechnungsdaten Die Datenquelle für Preise kann nun für untergeordnete Kunden im GUI eingegeben werden. Verbesserungen Verbesserung der Validierung für E-Mail-Adressen Handling mehrerer Bestätigungsanforderungen verbessert.

Version 7.1.4

Bugfixes Bugfix für; Exception bei Transfer Cancel über Auftragssuche Bugfix für: Für Transfer ausgewählte TLD wird nach Login nicht übernommen Anzeige Datum bei Trademark-Daten korrigiert Übernahme Kontaktdaten aus einer anderen Domain optimiert Bugfix für Konfiguration Sichtbarkeit des Reiters “Domain Transferieren” Bugfix für BPE Flow beim Transfer Cancel Verbesserungen Optimierung Tooltips NICs Anbindung Afilias Anbindung Neustar

Version 7.1.3

Features Spezielle Nic-Container-Informationen auf der Kontaktseite anzeigen Bugfixes Layoutfehler bei Nameservergruppen behoben Domain Restore für Lunic auswählbar machen Layoutfehler behoben: fehlendes Infoicon bei Checkboxen Problem bei Passwortänderung behoben Whoisprüfung für .eu TLDs überarbeitet Fix für: Fehler beim Generieren von DGF Failed polling Nachrichten Bugfix für: Transferaufträge können nach Zonenabfrage nicht abgesendet werden Bugfix für: Aufträge…